Böhse Onkelz

 



Böhse Onkelz
  Startseite
  Über...
  Archiv
  1981/82 Demotapes
  1981 Kill the Hippies - Oi (Single)
  1982 Soundtracks zum Untergang II (Sampler)
  1984 Der Nette Mann
  1985 Böse Menschen - Böse Lieder
  1985 Mexico (EP/MCD)
  1986 No Surrender! Vol. 2 (Sampler)
  1987 Onkelz wie wir
  1988 & 2001 Kneipenterroristen
  1989 & 2001 Lügenmarsch
  1990 & 2001 Es ist soweit
  1991 Wir ham' noch lange nicht genug
  1992 Live in Vienna
  1992 Ich bin in dir (MCD/MS)
  1992 Heilige Lieder
  1993 Schwarz-Weiß (2LP/CD/MC)
  1994 Best Of - Gehasst, verdammt, vergöttert (2CD)
  1995 Finde die Wahrheit (MCD)
  1995 Hier sind die Onkelz
  1996 E.I.N.S.
  1997 Biographie CD
  1997 Live in Dortmund (2CD)
  1998 Terpentin (MCD)
  1998 Viva los Tioz
  2000 Dunkler Ort (MCD)
  2000 Ein böses Märchen...
  2001 Best of - Gestern war heute noch morgen (3CD)
  2002 Keine Amnestie für MTV (MCD)
  2002 Dopamin
  2004 Onkelz vs. Jesus (MCD)
  2004 Adios
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/maldoror

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Meine Gedichte und meine Musik
  The Residens COM
  The Residents UK
  Euroralph
  Necrobabes
  Black Flirt
  Ressurection Dead
  Buffy (Slayerverse)
  Buffy (TVS)
  GUSD - Böhse Onkelz
  Gegen das Rauchen!!!
  Borderline - Syndrom
  Borderline - Syndrom - Selbsttest
  
 
F:wir verkaufen m?rchen in dosen

wir schlachten die m?rchen mit seelischer grobheit
danach zerlegen wir sie mit missachtung
in kleine handliche portionen
von 350 gramm willk?r
die wir unter das s?uische volk werfen

sie benutzen gewalt als heilmittel
gegen das gebrechen
was sie menschlichkeit nennen
von daher erhalten sie ein gestrecktes produkt
hergestellt aus verbrechen an kulturellen werten
wir sind schamlos
wir sch?men uns nicht
jeder bekommt das was seiner sch?bigkeit entspricht
und f?r mitl?ufer haben wir abfallprodukte im angebot

es handet sich dabei um kleine sinnlosigkeiten
von vieleicht 2 bis 3 l?ngst ?berholten metaphern
?ber deren narrheit man nicht einmal weinen kann
f?r den menschen der masse allerdings
sind sie von unsch?tzbarem wert
da er unf?hig ist das juwel der genialit?t
vom spiess der dummheit zu unterscheiden

f?r g?ren haben wir sonderangebote
bestehend aus ?blen pseudom?rchen
die wir durch verzerrung
bis zur unkenntlichkeit verbacken haben

ihr geistiger genuss
steht in ?quivalenz
zur physischen aufnahme von k?rperausscheidungen
und das ist auch verdammt gut so
denn g?renm?rchen haben keine zukunft
sie sind es nicht einmal wert
als illusion verkauft zu werden

nur wenige menschenwesen
verf?gen ?ber den luxus der wahrnehmung
und die kraft der kr?fte
die nicht in jedem wohnt
?ber die genialit?t der philopoesie!

dieser luxusartikel ist extrem teuer und selten
man kann ihn nicht durch seine herkunft erwerben
und auch nicht durch geld
bildung oder mittels grosser taten

entweder ist man f?r ihren erwerb geboren
oder man ist es eben nicht
der schl?ssel zum erwerb der philopoesie
liegt direkt in der seele verankert
und in der seele
wird sie auch zusammengef?gt und verkauft

emotionen und gedanken
die m?rchen erschaffen
die fast keiner versteht
sie unters volk zu bringen
w?re ein verbrechen an der perfektion

A: wir verbrecher....
13.6.05 03:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung